Im gewerblichen Bereich wird man ständig mit Verträgen konfrontiert. Bei Abschluss und bei der Auslegung von Verträgen werden die entscheidungsrelevanten Formulierungen oft verkannt. Die Gestaltung, die Verhandlung und Durchsetzung sowie die laufende Betreuung von Verträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) stehen im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Gern bieten wir Ihnen dazu die auf Ihre Firma maßgeschneiderte Beratung an, die die Anwaltskosten überschaubar macht. Unsere kontinuierliche Beratung kann das Risiko, in zeit- und kostenintensive Prozesse verwickelt zu werden, verringern.

Auf Wunsch übernehmen wir zudem das komplette Forderungsmanagement (Zahlungserinnerungen, Mahnbescheide etc.) für Ihre Firma. Sie übersenden uns lediglich die Rechnungen, und wir kümmern uns darum, dass Ihre Forderungen baldmöglichst realisiert werden.

Im Falle des Verzuges müssen die Kosten der Rechtsverfolgung vom Schuldner unter dem Gesichtspunkt des Verzugsschadens beglichen werden. Soweit offene Forderungen also erfolgreich beigetrieben werden können, werden die Kosten für den damit beauftragten Rechtsanwalt also letztendlich nicht von Ihrem Unternehmen, sondern vom Schuldner getragen.